Fortlaufende Rechnungsnummer in Excel

Excel Rechnung mit fortlaufender Rechnungsnummer erstellen

Für eine rechtssichere Rechnung müssen Ihre Rechnungen fortlaufend nummeriert werden. Die Excel Rechnungsvorlage von Der Finanzwerker nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Automatisiertes vergeben der Rechnungsnummer in Excel

Eine fortlaufende Rechnungsnummer ist bei der Rechnungserstellung unabdingbar. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass die geschriebene Rechnung einmalig ist. Damit Sie die Nummer nicht versehentlich mehrmals vergeben, ist die Verwendung einer automatisierten Lösung empfehlenswert. Um dies in Excel zu realisieren, ist eine Makroprogrammierung notwendig. Das Programm hat die Aufgabe sich die letzte Rechnungsnummer zu merken, um daraus die neue Nummer zu ermitteln. Hierfür ist eine Rechnungsdatenbank erforderlich, die alle erstellten Rechnungen enthält. Aus dieser Datenbank wird die letzte Rechnungsnummer gelesen und um 1 erhöht. Die resultierende Nummer wird schließlich in eine zuvor erstellte Rechnungsvorlage geschrieben.

Solche Excel Programme lassen sich beispielsweise mit der Programmiersprache VBA erstellen. Der Vorteil liegt darin, dass Sie die Rechnungserstellung weiterhin in Excel vornehmen können. Sie sparen sich unnötige Kosten für eigenständige Software und müssen kein neues Programm erlernen.

 

Einfache Lösung: Die Excel Vorlage von Der Finanzwerker

Wenn die Begriffe „Makroprogrammierung“ und „VBA“ bei Ihnen Fragezeichen aufwerfen, können Sie beruhigt aufatmen: Wir von Der Finanzwerker haben bereits eine Rechnungsvorlage mit der entsprechenden Funktion entwickelt. Wir sind der Meinung, dass Rechnungen schreiben nichts sein sollte, was mehrere Hundert Euro kostet. Aus diesem Grund bieten wir unsere Rechnungsvorlage völlig kostenlos zum Download an. Wenn Sie weitere Funktionalitäten benötigen, können Sie zudem auf die kostengünstige PRO-Version umsteigen.

 

Weitere Vorteile

Neben der automatisierten Erstellung von Rechnungsnummern, bietet die Vorlage noch weitere nützliche Funktionen. So erstellen Sie dank integrierter Kunden- und Produktdatenbank Rechnungen und Angebote im Handumdrehen. Zudem verfügen Sie über umfangreiche Analysemöglichkeiten, um Ihre profitabelsten Kunden zu identifizieren.

 

Informieren Sie sich über die für Sie passende Rechnungsvorlage:

Rechnungsvorlage geeignet für Kleinunternehmer und Umsatzsteuerpflichtige